Templer-Orden, Guenter D. Bok

Gästebuch

 

Unser Gästebuch ist wieder geöffnet.

Wir freuen uns über Ihre Gedanken und Anregungen.

Danke.

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 50 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


Hans Bauer hat am 20.03.2013 09:45:50 geschrieben :

Dummheit
Danke! Alle Unterhaltungsseiten im Internet wurden langweilig!

Doch dann stieß ich auf eure Seite, jetzt kann ich wieder lachen

 
Kommentar: Danke, lieber Hans Bauer,

unsere ganze Arbeit hat sich dadurch auf jeden Fal bereits gelohnt.

Hoffentlich finden sich noch mehr Menschen, denen wir das Lachen

wieder beibringen konnten bzw. können.

Vielleicht können Sie andere aus Ihrem Bekanntenkreis auch

auf unsere Seite aufmerksam machen, damit mehr Lachen in

die Welt kommt.

Wer lachen kann, hat mehr vom Leben. 

Durch uns ist Ihnen das Glück begegnet. Wir freuen uns darüber.

Sollte Ihnen mal nicht zum Lachen zumute sein,

schauen Sie wieder auf unsere Seite.

Gott zum Gruße

Ihr

Deutscher Templer-Orden

www. deutscher-templer-orden.org

Jörg Schmitt hat am 20.03.2013 09:33:18 geschrieben :

Templerorden
Liebe Templer,



euer orden ist das dümmste was ich je gehört hab. Ich kann alle Religionen tolerieren, aber eine Einrichtung zur geistigen verdummung? Nein, ihr gehört verboten, wie ihr es im vierzehnten jahrhundert schon wurdet!!!
 
Kommentar: Lieber Herr Schmitt,

ganz scheinen Sie, sich nicht sicher in Ihrer Meinung zu sein,

sonst hätten Sie Ihre Aussage unterschrieben.

Dumm ist ja relativ, da wir uns alle auf der Suche nach der Wahrheit befinden.

Da Sie uns als dumm bezeichnen, haben Sie vermutlich die Wahrheit gefunden.

Kommen Sie zu uns und lassen Sie uns teilnehmen an Ihrer Wahrheit.

Wir werden dann unsere Seite so verändern, dass der nächste sagen kann,

das ist das Intelligenteste, was ich je gehört habe.

Wir freuen uns auf Sie.

Gott zum Gruße

Ihr

Deutscher Templer-Orden



Waldemar Georg Wechsler (Homepage) hat am 07.03.2013 21:17:08 geschrieben :

Ihre private HP
Hallo Herr Bok,
in den Inhalten Ihrer Homepage finde ich viele meiner Überzeugungen wieder. Der Artikel "Projektion" beinhaltet Nachvollziehbares und schaffte ein Grundvertrauen, auch in Hinsicht auf den AOT.
Mit der Darstellung Ihrer Sicht über Gerechtigkeit, sprechen Sie mir aus der Seele. Zunächst hatte ich versucht, diese Sichtweise politisch umzusetzen. Mit der Zeit erkannte ich jedoch, dass dies wohl - für mich - keine wirkungsvolle Ebene für dieses Thema ist.
Als überzeugter NLPler und "Jungianer" hat mich natürlich Ihr Artikel über die "Neue Ethik" tief angesprochen.
Alles in Allem eine gelungene und ansprechende Webseite.
Gott zum Gruße
Waldemar Georg
 

Hendry hat am 25.02.2013 11:41:02 geschrieben :

Entschuldigung
Sehr geehrte Tempelritter, sehr geehrte Tempelritterinnen,

Ich habe soeben meinen Bruder Henry dabei erwischt, wie er seine unzulässige und auch falsche Meinung in einer respektlosen Art und Weise kundtat. Ich hoffe eure Obrigkeit fühlt sich hierdurch nicht gekränkt oder in seinem Stolz verletzt. Ich werden den kleinen Schlawiner zurechtweisen und mit einem Schwert zerhacken. Henry leidet an einem psychischem Ungleichgewicht, im Grunde ist er einer von uns.

Ich verbleibe mit den freundlichsten, höflichsten, respektvollsten und ehrfürchtigsten Grüßen,

Hendry
 
Kommentar: Lieber Hendry, seien Sie nicht so streng zu Ihrem Bruder.

Wir entwickeln uns alle. Was wir vor Jahren gesagt haben,

darüber wundern wir uns dann irgendwann.

Sie können Ihrem Bruder auch sagen, dass wir niemanden mehr zerhacken.

Er kann voller Zuversicht bei uns eintreten. Denn man kann doch nur

angemessen beurteilen, was man wirklich kennt.

Da er einer von uns ist, ist er ganz besonders willkommen.

Gott zum Gruße

Ihr

Deutscher Templer-Orden



henry hat am 25.02.2013 11:17:05 geschrieben :

WTF?!
Hallo,

Was ist bei euch falsch gelaufen? Ich frage mich gerade ehrlich, was in dem Gehirn eines im 21. Jahrhundert lebenden Menschen alles falsch laufen muss, damit man zu einer solch gestörten, zurückgebliebenen und bescheuerten Persönlichkeit heranreift.

m.f.G. euer Henry
 
Kommentar: Lieber Henry,

wir fragen uns das auch manchmal.

Gerne würden wir in Ihnen eine ungestörte,

vorwärtsgeschrittene und unbescheuerte Person

kennelernen.  Vielleicht können wir an Ihnen erkennen,

wo wir uns hin entwickeln müssen.

Bitte helfen Sie uns!

Gott zum Gruße

Ihr

Deutscher Templer-Orden

Florian und seine eltern (Homepage) hat am 30.01.2013 09:25:55 geschrieben :

Mal liebe Grüße da lassen
Facebook Bilder

GBPicsOnline.de - Mittwoch GB Bilder

 
Kommentar: Danke!

armin barthelmess hat am 26.01.2013 23:27:00 geschrieben :

templer
Hallo, ich stamme aus einer sehr alten Familie mit Stammwappen und allem was dazu gehört. Wurde militärisch auf den "Endfall" mit no Limits getrimmt. Nach verschiedenen Umständen und Ereignissen, bin ich seit meiner Jugend mit Dingen konfrontiert, die man so einfach nicht wegsteckt. Zwischenzeitlich habe ich ein enztsprechendes Alter erreicht und lebe in einem Haus mit "Charakter". Man könnte auch sagen dass es dort hin und wieder unheimlich zugeht. Ich habe gelernt damit zu leben und es zu akzeptieren. Durch meine Erziehung versuche ich ein guter Mensch zu sein und anderen zu helfen, so ich es kann. Meine Gedanken sind bei euch und ich hoffe, dass es genug Nachwuchs für euch gibt um die Sache am Leben zu halten. Mein verstorbener Onkel war einer von euch, leider hat ihn niemand so richtig ernst genommen.Schade. Ich bitte um Gottes Segen für euch und wünsche euch die Kraft und die Strärke, die ihr für eure Sache braucht.
 

Christian Lange (Homepage) hat am 04.01.2013 02:46:32 geschrieben :

Wie wirken morphogenetische Felder?
Hallo,

erstmal recht herzlichen Dank für das tolle bestehtigungs Schreiben. Habe mir zur Aufgabe genommen daran mitzuwirken, Unsere Deutsche Heimat wieder herzustellen u. Handlungsfähig für Uns zu machen. Das wir nicht mehr gemolken werden wie Kühe auf der Weide. Aber hab versucht mich ein bißchen schlau zu machen, sprich morphogenetische Felder! Sie wirken auf alle Menschen ein nicht nur Biologisch. Rupert Sheldrake nennt es auch denn 7 Sinn. Meint ihr das ich meinen Geist vom Körper lösen kann, so das ich mich ohne mich einzubinden oder zu bevorzugen. Halt Unabhängig von Anderen und Mir Selber, alles zu betrachten und so meine Entscheidungen treffen kann.
 

Anna (Homepage) hat am 03.01.2013 18:18:44 geschrieben :

Danke
Ich soll ein Referat über die Templer machen und diese Homepage hat mir sehr dabei geholfen.
Danke

LG
Anna
 

Horst Jobski hat am 23.12.2012 13:07:54 geschrieben :

Literatur
Schon lange befasse ich mich mit der Thematik der Templer und durchforste den Wust der sogenannten Literatur! Frage, gibt es ein deutschsprachiges Buch, welches über die Kreuzzüge, den Ordensregeln usw. gut informiert? Über solch einen Tip wäre ich sehr dankbar. Gruss Horst Jobski
 

Rittersen L. (06.12.Geb. hat am 12.10.2012 00:36:56 geschrieben :

auf der suche nach der herkunft des Namens
ja ich beschaftige mich schon seit einiger zeit mit meinen Nachnamen. Warum Rittersen, wo kommt der Name her und welche bedeutung hat der name. Und hoffe auf was interesantes zu stossen,das heist der Ursprung des Namens. Vielen dank im vorraus.
 

Claus Strubel hat am 13.08.2012 14:01:06 geschrieben :

Intresse
Hätte mehr Infos über ihren Orden .Beiträge usw . Bin schon lange Templer- Intressiert 10
Jahre . In keinen Orden.Weil diese ja aufgelöst wurde und mit den Johannitern verschmolzen wurden. Sie können mich ja unter der Mailadresse kontaktieren . Bin 46 Jahre. Gott zum Grusse Claus Strubel
 

Günter D. Bok hat am 25.07.2012 20:04:39 geschrieben :

Alter
Grundsätzlich stellen wir uns ein Alter von 25 Jahren vor. Das hängt mit der Berufsausbildung

oder einem Studium zusammen, die beide abgeschlossen sein sollten.

Bei besonders starkem Interesse kann es davon eine Ausnahme geben.
 

Rico hat am 23.07.2012 03:28:07 geschrieben :

Alter
Mit welchem Alter ist ein Beitritt möglich?
 

Franz hat am 25.02.2012 10:25:52 geschrieben :

Internetpräsenz
@Marcus: die offizielle Internetpräsenz findest du unter www.tempelritterorden.de

 

Markus Sell hat am 11.01.2012 23:54:12 geschrieben :

Ihre Internetpräsenz
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema Ritterorden respektive Templer interessiert mich schon seit einigen Jahren. Durch Zufall stieß ich nun auf Ihre Seite. Ich muss zugeben, dass mich eine Aussage etwas verwirrt:
"Der Orden ist bestrebt, die Meinung und Geisteshaltung des anderen zu achten. Deshalb üben wir keine Vorbehalte hinsichtlich Nationalität, Beruf, Religion, Geschlecht und politischer Überzeugung". Diesen Satz hätte ich eher in einer Freimaurerloge oder bei den Illuminaten vermutet - nicht aber bei einem Ritterorden, der eigentlich unserer christlich-abendländischen Kultur verpflichtet ist (sein sollte).

Beisst sich das nicht irgendwie mit der vorbehaltlosen Religionsoffenheit, die Sie in o.g. Zitat proklamieren. Ich lasse mich aber sehr gerne belehren und informieren. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre evtl. Rückmeldung.

Mit besten Grüßen

Markus Sell
 

Bomber =GEZ= (Homepage) hat am 23.11.2011 22:40:36 geschrieben :

Seite
Echt coll das es sowas gibt!
 

frank espig hat am 23.11.2011 17:01:34 geschrieben :

fragen
ein gruss aus canada
als aktiver freimaurer bin ich interessiert an dem temperorden
kann mir jemand informations material
wie aufnahmebedingung kosten ez mitteilen
danke in der hoffnug einer antwort
gruss frank
 

Martin K. hat am 12.06.2011 19:38:22 geschrieben :

Gratulation
Lieber Bruder Ich gratuliere dir zu deiner seite !!!

Lg Martin
 

Uwe Frank hat am 01.04.2011 22:45:07 geschrieben :

Mitgliedschaft
Ehrwürdige Brüder (auch Schwestern?)
Eure "Beschreibung" trifft weitestgehend auf mich zu.Ich wäre gerne ein Templer und informiere mich seit langem darüber.Auch die modernen Templer interessieren mich.Doch bei dem Wust von vermeintlich offiziell anerkannten Nachfolgeorganisationen (Orden) blick ich nicht mehr durch.Seid Ihr auch nur so ein paar Spinner !?
 

< 1 2 >